Willkommen

Wir bieten eine umfassende Diagnostik, Beratung und Behandlung bei Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen sowie Störungen des Hörens und der Hörverabeitung. Unser Ziel ist es, Ihre Therapien individuell und bedürfnisorientiert zu gestalten.

Ein interdisziplinärer Austausch ist für uns selbstverständlich.

Die modernisierte Praxis bietet eine entspannte Übungsatmosphäre für Patienten jeden Alters. Bei entsprechender Indikation sind auch Hausbesuche möglich.

Für Fragen rund um das Thema Sprache/Sprechen stehen wir Ihnen und Ihren Angehörigen gerne persönlich zur Verfügung!

Logopädie

Die Aufgaben der Logopäden umfassen die Diagnostik, Therapie und Beratung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- oder Hörbeeinträchtigungen, sowie die Zusammenarbeit mit den Angehörigen.

Das Ziel einer logopädischen Therapie ist das Erreichen einer individuell angemessenen Kommunikationsfähigkeit. Die logopädische Behandlung erfolgt in der Regel nach ärztlicher Verordnung (privat und alle Kassen) und wird in der Praxis oder bei entsprechender Verordnung als Hausbesuch durchgeführt.

Tiergestützte Therapie

Der Kontakt / die Anwesenheit des Therapiebegleithundes wirkt sich nachweislich in allen Bereichen der Logopädie, bei Kindern als auch bei Erwachsenen positiv aus: 

  • Anregung und Förderung der Kommunikation/Sprechfreude
  • Entspannung und Aktivierung bei gezieltem Therapieeinsatz
  • Förderung von Konzentration, Aufmerksamkeit und Motivation
  • Verbesserung von Selbstwertgefühl und Eigenwahrnehmung

Selbstverständlich bieten wir auch „hundefreie“ Therapien an!

Ihr Team

Kerstin Bentler-Horn, Praxisinhaberin

Logopädin,
Beraterin ADH/S nach Anke Schäfer Kaupp

  • Kindliche Sprach- und Sprechstörungen
  • Therapie lateraler Aussprachestörungen (LatAs)
  • Therapie des viszeralen Schluckmusters nach M.U.N.D.T.
  • zentral-auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen
  • Behandlung von Neurologischen Störungen (Apraxie, Dysarthrie, Aphasie und Schluck-störungen), Tätigkeit in Rehaeinrichtungen für neurologisch erkrankte Erwachsene
  • Hörtraining nach Versorgung mit einem Cochlea Implantat
  • Behandlung von Gesichtslähmungen
  • Tiergestützte Therapie

Marlene Scheller, Praxisinhaberin

Logopädin

  • Kindliche Sprach-Sprechstörungen
  • funktionelle und organische Schluckstörungen
  • Behandlung myofunktioneller Störungen nach dem SZET Konzept
  • Behandlung von Neurologischen Störungen (Apraxie, Dysarthrie, Aphasie, Schluckstörungen)
  • Behandlung von Gesichtslähmungen
  • Gebärdenunterstützte Kommunikation (GuK)
  • Stottern (Mini Kids)
  • Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen

Romy,
zertifizierte Begleithündin

Ausbildung an der Steinfurter Akademie für Tiergestützte Therapie mit bestandener Prüfung am 15.12.2013